Meta

  • Home
  • /
  • Kultur
  • /
  • Warum Funk so wichtig für YouTube Deutschland ist – obwohl es viel falsch macht

Warum Funk so wichtig für YouTube Deutschland ist – obwohl es viel falsch macht

Die deutsche YouTube Landschaft bietet vor allem bei den Großen wenig, über das man sich freuen kann. Von Katja Krasavice bis Made My Day ist das deutsche YouTube Spektrum vor allem durch Clickbaiting, Content Diebstahl und Co. geprägt. Das eine Challange von KsFreak, die nicht belangloser sein könnte, in iMovie zusammengefügt wurde und einen Produktionsaufwand von maximal 2 Stunden mit sich bringt, ca. 70x so viele Klicks erhält, wie ein aufwendig produziertes und recherchiertes Video von bspw. Simplicissimus ist eine traurige Realität, die wir akzeptieren müssen.

Wenn ein Mert Matan ein zutiefst homophobes Video publiziert und dieses auch in den alten Medien erhebliche Wellen schlägt, wenn eine Bibi ein unglaublich schlechtes Musikvideo produziert und dafür desaströse Kritik einfährt, ändert das nicht nur die öffentliche Wahrnehmung von YouTube, es ändert auch die von jenen, welche es aktiv verwenden und nicht dem Milieu der Leon Macher Zuschauer zuzuordnen sind. Es ist natürlich falsch und gefährlich hier zu pauschalisieren, es gibt und gab immer YouTuber, die dieses Bild förmlich kontrastieren. Um genau diese Webvideokünstler soll es hier gehen, um jene, die das kleine, helle Licht am dunklen Deutschen YouTube Himmel darstellen, oder fürs Schubladendenken: Die „Guten“ und jenes Angebot, das sie vor dem Aussterben bewahrt.

Es geht um Funk.

Funk, was ist das eigentlich?
Kurz gesagt: Funk ist das Angebot der Öffentlich-Rechtlichen auf YouTube. ARD und ZDF versucht so auch die Generation Z&Y zu erreichen. Fernsehen ist uncool geworden, das wissen sogar die ÖR. Was Funk zu etwas Besonderen macht ist der Fakt, dass hier nicht alte Folgen von Bares für Rares wieder hoch geladen werden. Funk wagt neues, ohne uncoole Gesichter aus Report Mainz und Co.
Funk unterstützt die Web Video Künstler lediglich. Künstler, die grandiose Videos produzieren, viel Zeit und Liebe in diese stecken, jedoch sich allein durch Werbe-Einnahmen nicht über Wasser halten könnten.
So erfüllt Funk den Auftrag der öffentlich-Rechtlichen auch auf YouTube. Am besten kann man diese am folgenden Beispiel festmachen: Der YouTuber „Kurzgesagt“ wurde Jahre lang für den Verfall von YouTube Deutschland angeführt. Er produzierte einzigartige, professionelle und dennoch liebevolle Videos, leider mit wenig Erfolg. So hat er nach mehreren Jahren „nur“ 60.000 Abonnenten. Für eine Minecraft.xxxHD mag das viel erscheinen, für einen Kanal wie Kurzgesagt reicht es jedoch de facto nicht aus, um profitabel zu sein. Er stellt seinen Kanal ein und wechselte in den US-Amerikanischen Raum, dort hat er heute ca. 2 Millionen Abonnenten und zählt zu den erfolgreichsten in seiner Branche. Er hinterließ ein Armutszeugnis für YouTube Deutschland: Ein kreativer, hoch professioneller Web Video Produzent bleibt ohne Erfolg, während eine Katja Krasaviche mit Videos die selbst für einen hirntoten Zombie zu anspruchslos erscheinen, über eine Million Abonnenten hat.

Du und ich als Einzelne können daran nichts ändern: YouTube ist schon vor Jahren im Mainstream angekommen und wird jedes Jahr noch ein bisschen schlimmer. Noch ein bisschen asozialer, noch ein bisschen klickgeiler. YouTube hat RTL II längst überholt.
Aber Funk kann das zumindest teilweise ändern. Um beim Beispiel „Kurzgesagt“ zu bleiben: Es gibt ihn wieder. Als ich voller Freude mir das erste Video seit einer gefühlten Ewigkeit von ihm anschaute, stellte ich zum Schluss mit Freude fest, dass das Video mit einem Funk Outro endetet, dass es durch Funk ermöglicht wurde.

Dennoch ist Funk nicht perfekt. Es unterstützt teils fragwürdige Web Video Produzenten, wie Suzie Grime. Nicht zuletzt dafür geriet Funk unter massive Kritik. Aber auch wenn Funk nicht einwandfrei ist, macht es YouTube Deutschland ein bisschen besser

Es Ermöglicht großartigen Web Video Künstlern ihre großartige Kunst. Das macht Funk so genial.

Hier könnt ihr euch das erste in Kooperation mit Funk entstandene Video von „Kurzgesagt“ anschauen. Es lohnt sich und zeigt, was Funk bewirken kann!

 

Schreibe einen Kommentar

%d Bloggern gefällt das: