Meta

  • Home
  • /
  • Category Archives: Allgemein

Warum der Religionsunterricht sich ändern muss

Dante Alighieri war ein italienischer Dichter und Philosoph. Sein wichtigstes Werk war die göttliche Komödie, sie beschreibt Dantes Abstieg durch die zehn Kreise der Hölle bis zum Teufel, beim Teufel angekommen klettert er über dessen Schoß und die Gravitation dreht sich um. So ging Dante folglich nicht mehr ab, sondern den Läuterungsberg hinauf zum Licht, bis…

Meinung: Stoppt den Hype.

Früher, da war es einfach. Wer cool, anders und individuell sein wollte, wurde bei der MTV Werbung vom Jamba überzeugt ein Klingelton-Abo abzuschließen. Für 5€ pro Woche hatte man dann den „Crazy Frog“, den „Gummystyle“ oder das „tanzende Nilpferd“ als Klingelton. Was früher der heiße Scheiß, ein Hype war, kann heute belächelt werden. Rückblickend werden…

v.l.n.r. Britta Ernst, Maximilian Fritsche, Phil Carstensen, Maxi Beierlein, Britta Stark, Amelie Reeker, Benjamin Lassiwe und Klaus Peters

Wir gewinnen Preis für das beste Online Angebot!

Am 12.03.2018 wurde unsere Schülerzeitung Berthas Echo sowie 15 weitere Schülerzeitungen aus dem Land Brandenburg in den Plenarsaal des Landtages Brandenburg eingeladen, um von der Parlamentspräsidentin Britta Stark sowie der Bildungs-und Jugendministerin Britta Ernst unsere Sonderauszeichnung im Bereich Onlineangebot zu erhalten. „Berthas Echo habe Maßstäbe gesetzt“, so Benjamin Lassiwe, der Vorsitzende der Landespressekonferenz. Nachdem alle Schülerzeitungen…

Die dunkle Macht der Rhetorik

Die Rhetorik ist die Kunst, die Sprache so zu seinem Vorteil zu nutzen, dass man in Gesprächen bekommt was man will. Das monumentale Konstrukt der Rhetorik ruht auf drei großen Säulen. Dem Ethos, der Argumentation über Personen, Autoritäten und Sympathieträger, dem Logos, der Argumentation mit Statistiken und Zahlen und der wichtigsten Säule, dem Pathos, der…

Begegnungscafé Babelsberg wird 200

  Am 7.01.2018 öffnete das Begegnungscafé bereits zum 200. mal seine TürenJeden Sonntag von 15.30 bis 17.30 Uhr organisieren ehrenamtliche Helfer in der Karl-Liebknecht-Straße 28 ein fröhliches Miteinander von Deutschen, Syrern, Afghanen, Kurden, Iranern und Menschen aus anderen Ländern. Die Initiatoren verfolgen das Ziel, neu hier lebenden Menschen jeglicher Herkunft und Potsdamer einander näher zu bringen….

Berthas Echo – euer Echo

Als Schülerzeitung ist es unsere Aufgabe, wie ja schon der Name sagt, unsere Schule in Printform zu repräsentieren. Dass das in den letzten Jahren nicht wirklich funktioniert hat, habt ihr bemerkt. Was ihr dabei nicht mitbekommen habt, ist wie wir uns im Hintergrund gekümmert haben. Wie wir überlegt, gefeilt und Sachen auf die Beine gestellt…

Berthas Echo goes Digital

In diesem Sinne: Hello World! Mit dem Relaunch von Berthas Echo war auch das Ziel verbunden, online vertreten zu sein. Denn wir waren uns stets bewusst, dass wir als Print Medium allein langfristig nicht die Schülerinnen und Schüler unserer Schule ansprechen können. Daher setzen wir schon seit länger Zeit auf soziale Netzwerke und sind auf…